6 Tricks um günstige Flüge nach Mallorca und Menorca zu finden Skip to Content

6 Tricks um günstige Flüge nach Mallorca und Menorca zu finden

Günstige Flüge finden ist mehr eine Kunst als eine Wissenschaft, da es dafür eben keine Regeln gibt, die dir ein Schnäppchen garantieren. Nichtsdestotrotz ist es nicht unmöglich. Wir alle haben bestimmt irgendeinen Bekannten der schon irgendwohin für 10€ Hin- und Rückflug geflogen ist.

Im Fall von Mallorca y Menorca, ist es viel einfacher. Eine große Anzahl an Fluggesellschaften, inklusive der sogenannten Low-Cost fliegen die Balearischen Inseln an. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit ein gutes Angebot zu finden.

Wenn du für wenig Geld auf die Inseln fliegen möchtest, folge diesen Ratschlägen um Flugtickets zum besten Preis zu finden:

1. Nutze Flug-Suchmaschinen

Sie eignen sich perfekt für eine erste Suche und um die Preise zu vergleichen, die verschiedene Fluggesellschaften anbieten. Sie können dir auch Verbindungen anzeigen, die interessant sein könnten um einen besseren Preis zu erlangen.

Die zu empfehlenden Suchmaschinen sind: Zweifelsfrei an erster Stelle, Skycanner; Momondo, JetRadar und Google Flights. Keine ist zu 100% zuverlässig, weshalb wir dir ebenfalls empfehlen mehrere zu nutzen und somit sicherzugehen, dass du kein Angebot verpasst.

2. Nimm es in Kauf: Service ist nicht alles!

Einen günstigen Flug zu ergattern, bedeutet nicht zwangsläufig mit mehreren Monaten im Voraus zu buchen. Es ist besser stetig die Preise der Fluggesellschaften zu überprüfen. Man weiß ja nie wann es ein Angebot geben könnte!

So ist es üblich, dass die Fluggesellschaften die Preise der regulären Flüge zwei oder drei Wochen vor Abflug senken um den Flieger zu füllen. Das bedeutet jedoch nicht, dass du bis zum letzten Moment warten solltest. Am Flughafen einige Stunden vor Abflug das Ticket kaufen zu wollen, wird sicherlich nicht günstig sein.

3. Sei flexibel

Das ist der beste Ratschlag den wir dir geben können. Es ist viel einfacher an ungewöhnlichen Uhrzeiten Schnäppchen zu finden: An den frühen Morgenstunden, samstags nachts…. Diese Tickets sind schwieriger zu verkaufen und deshalb sehen sich die Fluggesellschaften „gezwungen“ den Preis zu senken.

4. Folge den Fluggesellschaften

Keiner erhält gerne Spam in sein Postfach. Sich in Newslettern einer Fluggesellschaft anmelden kann jedoch den Vorteil haben, dass du vielleicht der Erste bist über vielzählige Angebote Bescheid zu wissen. Außerdem haben die Fluggesellschaften oftmals spezielle Angebote für ihre Abonnenten. Du kannst auch, wenn es dir lieber ist, den Fluggesellschaften in den sozialen Netzwerken folgen.

5. Nutze die Nebensaison

Wenn du kannst und es dir nichts ausmacht in der Nebensaison Urlaub zu machen, plane deinen Urlaub am besten dann. Du sparst nicht nur Geld für die Unterkunft und wirst weniger Urlauber am Reiseziel vortreffen, auch die Flüge werden wahrscheinlich viel günstiger sein. Im Fall von Mallorca und Menorca sind die buschtesten Monate Juli und August.  

6. Halte deine Suchen geheim

Das soll nicht heißen, dass du deinem Partner oder Freunden nichts über deine nächste Reise erzählen sollst! Sondern, dass wenn du nach Flügen suchst, den Browser am besten im „inkognito- oder privatem Modus“ nutzen solltest. Dies vermeidet, dass bei mehrmaliger Suche nach dem selben Flug, dieser deshalb teurer angezeigt wird.

Wenn du es nicht schon wusstest, können die Webseiten durch Cookies wissen ob du mehrmals eine Seite aufgerufen hast. Damit die Nutzer nun die Tickets kaufen, steigen die Preise allmählich um das Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen.

Probiere es mit deinem normalen Browser aus: Nachdem man ein Flug mehrmals abgefragt hat, steigt der Preis. Chrome, Safari, Mozilla…. Fast alle Browser bieten Heutzutage das Surfen im inkognito oder privatem Modus an, um somit unbeachtet von Cookies zu bleiben.

Indem man diese sechs einfachen Tricks anwendet, erhöht man die Chancen ein Schnäppchen zu ergattern um auf die Balearischen Inseln zu fliegen. Also, auf geht’s und viel Glück!

Möchtest du wissen, welche die besten Reiseziele des Jahres 2017 waren?

Ich möchte einen!
curious facts about Mallorca

8 Kuriositäten über Mallorca die man nicht verpassen sollten

Mallorca ist eine Insel die überrascht. Nicht nur durch ihre Landschaften und Strände, sondern auch aufgrund ihrer Geschichte und Kultur. Wo auch immer man hingeht, es fehlt nicht an interessanten Fakten und unglaublichen Geschichten, die nicht immer in den Reisführern stehen. Wenn du zu den Reisenden gehörst, die gerne die Geschichte und Eigenheiten der Orte […]

Back to top