Lichter, Meer und Farben: Schlendern Sie durch die Kunstgalerien von Menorca Skip to Content

Lichter, Meer und Farben: Schlendern Sie durch die Kunstgalerien von Menorca

Die natürliche Schönheit einer Insel wie Menorca (die Lichter, das Meer, die Farben…) hat eine große Anzahl von Künstlern inspiriert, die in ihren Kunstwerken diese Landschaften und unvergleichliche Empfindungen erfassen wollten. Und die vielen Reize von Menorca haben wiederum zahlreiche Künstlemr welche sich entschieden haben ihr Zuhause und ihren Workshop auf der Insel einzurichten, angezogen.

In den letzten Jahren haben sich Kunstgalerien und andere Ausstellungsräume – ob groß oder klein – auf den Balearen vervielfacht. Galerien, die speziell auf das Talent lokaler Künstler gesetzt haben . dies Kunstgalerien finde wir meistens, aber nicht nur, in Mahón oder Ciudadela. Für Reisende die nicht schwimmen können schlagen wir folgenden Plan vor: einen Spaziergang durch die wichtigsten Kunstgalerien von Menorca.

Artara Galerie 

25 Jahre Lokale Kunst finden wir in der Artara Galerie, einer der Spitzenreiter unter den  Kunstgalerien Menorca. Diese wurde von einer Familie gegründet, die Rahmung praktizierte. Von Anfang an haben sie sich entschieden sich auf menorquinische Künstler zu fokussieren oder auf diejenigen, die in irgendeiner Weise mit der Insel verbunden waren: Alejandra Caballero, Joan Taltavull, Miquel Bosch, Marianela Gallardo…Es befindet sich in einem herrschaftlichen Haus in der Altstadt von Mahón und es besteht aus drei verschiedenen Ausstellungsräume.

Galería Artara

Broeschen 

Diese Kleine und gemütliche Galerie mitten in Mahóns Altstadt ist auch der Workshop der deutschen abstrakt – Malerin Anke Carola Broeschen, die jetzt seit fast 10 Jahren auf Menorca lebt. neben dem Angebot von Kursen und Workschops, sammelt sie auch Werke von Kunststoff – Künstler wie Alfredo Quintana Garay (Collage), Antonio Vico (Keramik), Marc Rosanas (Skulptur) und Maler wie Andreas Szalla und Sylvie Pras.

Broeschen

Galerie Encant   

Geführte von Elvira González, wurde diese Galerie in Mahón vor mehr als 10 Jahren eröffnet und bringt eine Gruppe internationaler Künstler zusammen, die die Grenzen zwischen der Gestaltung und der Abstraktion verwischen: Piers Jackson, Takeshi Motomiya, Rita Moreno, Nuria Teruel, Peter Peretti, Olga Simón oder José Ángel Sintes.

Galerie Retxa   

Ein anderer sehr bekannter Name in der Kunstszene auf Menorca, existiert bereits seit mehr als 30 Jahren. Dieses Kunsthaus liegt auf der 9 de Julio Straße,37 in Ciudadela, es setzt auf Spanisch oder lokale Talente. Es zeigt mehr als 100 Künstler und von traditioneller Landschftsmalerei bis hin zu abstrakter Malerei, Fotografie oder grafischen Gemälden. Retxa widmet sich auch der Herstellung von handgefertigten und maßgefertigten Rahmen.

Galerie Vidrart   

Zweihunder Quadratmeter Kunst in Ciudadela um Innovative Vorschläge und aufstrebende Künstler aufzunehmen. Die Galerie Vidrart hält eine sehr aktives Ausstellungsprogramm (Zusätzlich zu verschiedenen Performances, Lesungen, Installationen und sogar Konzerten) und hat eine Sammlung von Autoren, beides Menorquinisch und auch von Festland: Xavier Salvador, Theresia Unwohlsein, Ramón de la Rica, Sylvia Ji, María Torrontegui, Alfred Hutchison…

Galeria Vidrart

Biniarroca Kunstgalerie   

Biniarroca ist der Austellungsraum der abstrakten Landschaft Künstler Lindsay Mullen, eine Engländerin die sich vor vielen Jahren für Menorca entschieden hat. Diese Galerie liegt in der Stadt von Sant Lluís, außerhalb der üblichen Kunstszene auf der Insel.

Biniarroca Kunstgalerie

Sa Sinia 

Ein sehr eigenartiger Ort, um Kunst nebst den typischen Galerienviertel auf Menorca (Sie wissen schon: Mahón und Ciudadela) zu genießen, ist die Asociación de Artistas Sa Sinia Art Hub. Dieser Kunstraum liegt im Dorf von Villacarlo, im Osten der Insel, und bietet eine interessante Fusion: plastische kunst, Live-Musik, Kabarett, Poesie, Humor, Workshops und Kurse, Gemälde…ein 100% künstlerisches Erlebnis an einem ungewöhnlichen Ort: Ein typisches Menorquinisches Haus gebaut auf einer Höhle im Fischerdorf Es Castell.

Sa Sinia

Andere Kunst Galerien in Menorca welche auch noch einen Besuch wert sind: Pedrín (Persönliche Kusntgalerie des Malaganischen Künstler Pedro Rodríguiez in Ciuddela, gelegen in Carrer Seminari, 30; Menorca Art Gallery (Carrer d’Antólia, 19, Mahón); die Galerie des lokalen Künstlers Miquel Bosch (Passeig de Sant Nicolau, 26, Ciudadela); oder Galería Kroma aus Mahón (In der Strasse Anuncivay, 7 mit seiner über 30-Jährigen Geschichte.

Klar ist: Menorca is viel mehr als nur Tourismus, Sonne, Meer und Gastronomie. Es lohnt sich auch auf Kultur einer Insel mit vielen Jahren an Geschichte zu setzen und sich von der Schönheit der Kunstgalerien auf Menorca hingerissen zu fühlen.

Der Reiseführer, der einem die schönsten Ecken Mallorcas zeigt

Ich möchte einen!
Mahón, der Hauptstadt von Menorca

Die besten Orte in Mahon, der Hauptstadt von Menorca

Stellen Sie sich eine Stadt mit knapp 30.000 Einwohnern vor, die vom Meer umgeben ist und sich südöstlich einer der schönsten Inseln des Mittelmeers befindet, mit einem natürlichen Hafen welcher mehr als 5 Km lang ist und in Mitte des Naturpark s’Albufera d’Es Grau liegt. Nun, dies ist kein Traum: Es ist Mahón, der Hauptstadt von […]

Was macht man also an einem Tag in Ciutadella

Entdecke Ciutadella an 1 Tag: Was tun und was sehen

Auf einer Route durch Menorca sollte man nicht vergessen einen Stopp in Ciutadella einzulegen. Einst war es die Hauptstadt Menorcas und beherbergt deshalb so viele alte Monumente. Und obwohl die Stadt unter 30.000 Einwohner hat, gibt es hier viel zu sehen: Was macht man also an einem Tag in Ciutadella. Morgens Wir gehen davon aus, […]

Binibeca Vell

Binibeca Vell, ein charmantes weißes Dorf wie auf einer Postkarte

Es war einmal ein charmantes weißes Dorf, klein, hell, ruhig, wie aus den schönsten Märchen und durch eine Vielzahl von engen Gassen gezogen, in denen man sich verlieren, träumen und sich gehen lassen kann. Dieses Dorf, die aussieht wie auf einer Postkarte, liegt nur 10 Km von Mahón entfernt, an der Südostküste von Menorca. Ihr Name: Binibeca […]

Back to top